Adventsfeier in der Cafeteria "Schäferhof" in Rehren am 01.Dezember 2017

Knapp 40 Mitglieder kamen zum adventlichen Nachmittag des Vereins für Heimatpflege Auetal in die Cafeteria der Seniorenresidenz "Schäferhof" in Rehren um ein paar besinnliche Stunden bei einer Kaffeetafel, weihnachtlichen Liedern und Gedichten, sowie einer Aufführung von Schülern der Grundschule Rehren zu verbringen.

hier klicken  -  Bilder der Veranstaltung

Trauung vor der Schmiede am 26. August 2017

Tagesfahrt zum Küchenmuseum in Hannover am 13. August 2017

Besuch von 3 dritten Klassen der Grundschule Auetal am 14. Juni 2017

Am 14. Juni 2017 besuchten 3 dritte Klassen der Grunschule Auetal-Rehren das Museum. Sie nahmen an einer Schulstunde wie "vor hundert Jahren" mit Herrn Landmann teil. Anschließend besichtigten sie das Museum

 

hier klicken  Bilder vom Schulbesuch

Trauung in der guten alten Stube am 10. Juni 2017

Besuch von Schulklassen aus Hess Oldendorf am 24. und 29. Mai 2017

Am 24. Mai 2017 und am 29. Mai 2017 besuchten jeweils 2 dritte Klassen der Schule am Rosenbusch aus Hess Oldendorf unser Museum. Sie nahmen an einer Schulstunde wie vor hundert Jahren mit

dem" Herrn Lehrer" teil. Anschließend besichtigten sie das Museum

 

 

hier klicken    Bilder von dem Schulbesuch

Trauung in der guten alten Stube am 10. Mai 2017

Besuch der Plattdeutschen Heimatbühne in Lauenhagen am 19.Februar 2017

Knapp 80 Heimatfreunde besuchten mit zwei Bussen die Plattdeutsche Heimatbühne in Lauenhagen. Gespielt wurde das Stück: " Dr. Puust "

 

Adventsfeier in der Cafeteria "Schäferhof" am  2.12.2016

Knapp 60 Mitglieder kamen zum adventlichen Nachmittag des Vereins für Heimatpflege Auetal in die Cafeteria der Seniorenresidenz "Schäferhof" in Rehren um ein paar besinnliche Stunden bei einer Kaffeetafel, weihnachtlichen Liedern und Gedichten, sowie einer Aufführung von Schülern der Grundschule Rehren zu verbringen.

 

hier klicken  Bilder der Veranstaltung

Tagesfahrt zum Freilichtmuseum Kiekeberg  am 14. August 2016

47 Personen haben sich für eine Tagesfahrt des Vereins für Heimatpflege eingefunden, die zum Freilichtmuseum am Kiekeberg führte.

hier klicken  Bilder der Veranstaltung

Trauung im Klassenzimmer am18. Juni 2016

Trauung vor der Schmiede am 16. Juni 2016

Hochzeit am 10. Juni 2016

Hochzeit vor der Schmiede am 4. Juni 2016

Klassentreffen Schulabgang 1969

Am 4. Juni 2016 fand ein Klassentreffen der ehemaligen Schule Rolfshagen  (Abgangsjahr 1969) statt. Die ehemaligen Schüler nahmen an einer Unterrichtsstunde im Museum mit Jörg Landmann teil.

Besuch einer Schulklasse

Am 1. Juni 2016 nahm eine Klasse der Grundschule Meerbeck an einer Unterrichtsstunde wie vor " 100 Jahren " teil. Anschließend wurde das Museum besichtigt.

Eröffnung der 32. Museumssaison

Am 1. Mai 2016 wurde die 32. Museummsaison eröffnet.

Wandergruppe vom Marktplatz Rehren über den Weberstein zum Heimatmuseum

hier klicken - Bilder der Veranstaltung   

Pressebericht vom 03.05.2016

Besuch von 2 Schulklassen

Am 26. April 2016 besuchten 2 Klassen der Grundschule Lauenau das Museum

Besuch der Plattdeutschen Heimatbühne in Lauenhagen am 28.Februar 2016

Knapp 80 Heimatfreunde besuchten mit zwei Bussen die Plattdeutsche Heimatbühne in Lauenhagen. Gespielt wurde das Stück: " De Prinzgemahl "

Adventsfeier in der Cafeteria "Schäferhof" am  4.12.2015

Knapp 60 Mitglieder kamen zum adventlichen Nachmittag des Vereins für Heimatpflege Auetal in die Cafeteria der Seniorenresidenz "Schäferhof" in Rehren um ein paar besinnliche Stunden bei einer Kaffeetafel, weihnachtlichen Liedern und Gedichten, sowie einer Aufführung von Schülern der Grundschule Rehren zu verbringen.


hier klicken Bilder der Adventsfeier

Ende der Museumssaison 2015 am 18. Oktober

Bis zum nächsten Jahr

Um 11.00 Uhr öffnete das Museum seine Türen. Die Besucher konnten zum letzten mal in diesem Jahr in das Auetal längst vergangener Tage eintauchen. Mittags gab es frische Kartoffelpuffer mit Apfelmus und nachmittags Kaffee und Kuchen.


Besuch des Lehrekollegiums der Grundschule Auetal-Rehren am 31 August 2015

Hochzeit vor der Schmiede am 28. August 2015

Tagesfahrt in den Weltvogelpark Walsrode am 23. August 2015

Die diesjährige Tagesfahrt führte die Auetaler Heimatfreunde am 23. August 2015 in den Weltvogelpark Walsrode.

hier klicken  Bilder der Tagesfahrt

hier klicken  Bericht Schaumburger Zeitung vom 27.08.2015

Mittelaltermarkt vor dem Heimatmuseum am 5. juli 2015

Vor dem Heimatmuseum Auetal gab es g von 10 bis 16 Uhr eine Ausstellung „Mittelalterliches Handwerk“: Gezeigt und erklärt wurde, wie einst Kleidung gefärbt wurde, welche Pflanzen dafür verwendet wurden, aber auch, wie und womit geschrieben und welcher Bogen im Angesicht des Feindes besonders gern verwendet wurden. Die Museumsschmiede mit Schmied Stefan Müller war in Betrieb, auch das Heimatmuseum hatte geöffnet.

 

hier klicken  Bilder des Mittelaltermarktes

Besuch der Grundschule Rehren Klassen 2a und 2b am 1. Juli 2015

Die Klassen 2a und 2b wanderten mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Anderten und Frau Kallmeyer von der Schule in Rehren durch den Wald an der Aue entlang zum Heimatmuseum nach Hattendorf. Dort nahmen sie an einer Schulstunde " Unterricht wie vor hundert Jahren " mit Herrn Landmann teil.

hier klicken - Bilder vom Schulbesuch

Schulunterricht wie vor hundert Jahren

Besuch einiger Schulklassen

Montag 1. Juni 2015 Schule am Rosenbusch Hess Oldendorf

                Klasse 3 a mit Frau Borgwardt und Klasse 3 b mit Frau Mainka

Freitag 5. Juni 2015 Schule am Rosenbusch Hess Oldendorf

                Klasse 3 c mit Frau Strothmann

Mittwoch 17. Juni 2015 Grundschule Auetal - Rehren

                Klasse 3 a mit Frau Einhaus, Klasse 3 b mit Frau Drelichowski

                Klasse 3 c mit Frau Stukenbrock

hier klicken  einige Bilder der Schulklassen

Hochzeit vor der Schmiede am 15. Mai 2015

Saisoneröffnung 1. Mai 2015

Hattendorf. Die Eröffnung der neuen Museumssaison nutzte der Bürgermeister für eine grundsätzliche Standortbestimmung: Zwar sei nach einem halben Jahr Amtszeit „klar feststellbar“, dass die Arbeit der Dorfgemeinschaften im Auetal und das ehrenamtliche Engagement in vielen Ortschaften ganz weit oben angesiedelt sei, aber: „Was ist mit dem Auetal in seiner Gesamtheit?“, fragte Heinz Kraschewski gestern bei der Begrüßung der Besucher: Wie habe sich die politische Gemeinde Auetal von Rolfshagen bis Raden, von Schoholtensen bis Rannenberg mit Blick auf ihre Identität seit der Gemeindereform vor vier Jahrzehnten entwickelt?: „Ist ein großes Kirchturmdenken festzustellen, frei nach dem Motor: Paragraf eins: Jeder macht seins

hier klicken  Pressebericht vom 2.Mai 2015

hier klicken  Bilder von der Veranstaltung

Jahreshauptversammlung am 14. März 2015 im Heimatmuseum


hier klicken>>  Pressebericht SZ vom 20.03.2015

Besuch der Plattdeutschen Heimatbühne in Lauenhagen am 22.Februar 2015

Knapp 90 Heimatfreunde besuchten mit zwei Bussen die Plattdeutsche Heimat bühne in Lauenhagen. Gespielt wurde das Stück: " Peter kummt inkognito "

Adventsfeier in der Cafeteria "Schäferhof" am  5.12.2014

Knapp 70 Mitglieder kamen zum adventlichen Nachmittag des Vereins für Heimatpflege Auetal in die Cafeteria der Seniorenresidenz "Schäferhof" in Rehren um ein paar besinnliche Stunden bei einer Kaffeetafel, weihnachtlichen Liedern und Gedichten, sowie einer Aufführung von Schülern der Grundschule Rehren zu verbringen.

hier klicken.... Bilder der Adventsfeier

Ende der Museums Saison 2014 am 19. Oktober

Um 11.00 Uhr öffnete das Museum seine Türen. Die Besucher konnten zum letzten mal in diesem Jahr in das Auetal längst vergangener Tage eintauchen. Mittags gab es frische Kartoffelpuffer mit Apfelmus und nachmittags Kaffee und Kuchen.

6. Oktober 2014 Unterricht wie vor hundert Jahren

Am 6.10.2014 besuchten uns die Klassen 3A und 3B der Grundschule Heeßen. Die Schüler nahmen an einer historischen Schulstunde und einer Führung durchs Museum teil.

Hochzeit in der Schmiede am 4. Oktober 2014

Auetaler Erntefest 26. bis 28. September 2014

Auch der Verein für Heimatpflege beteiligte sich mit einem Wagen beim Festumzug .

Gesteuert wurde der Oldtimer-Traktor von unserer 1. Vorsitzenden

Britta Springmann.

hier klicken ... Bilder des Umzugs vom 28.09.2014

hier klicken ... Bilder des Kinderumzugs vom 26.06.2014

Bus-Tagesfahrt Schloss Fürstenberg

Unsere diesjährige Tagesfahrt führte die Auetaler Heimatfreunde am 14. September 2014 zur Porzellanmanufaktur Schloss Fürstenberg. Nach einer Führung durch die Manufaktur fuhren wir zur Bauernstube Schenkenküche. Dort erwartete uns ein Mittagsmenue " Essen wie vor 100 Jahren "  Danach folgte eine Weserfahrt von Fürstenberg bis Bevern. Auf dem Schiff wurde Kaffee und Kuchen serviert.

 

Bilder der Fahrt

hier klicken

Hochzeit vor der Schmiede

Am 6. September fand vor der Schmiede des Heimatmuseums eine Trauung mit 120 Gästen statt.

An zwei Orten können sich Liebende im Auetal trauen lassen: Im Spiegelsaal der Alten Molkerei und im Heimatmuseum Hattendorf. Wobei die meisten beim Stichwort Trauung im Heimatmuseum an die gute alte Stube denken, also den Raum, der früher nur sonntags benutzt wurde,: Die Widmung gilt auch für die sie umgebenden Plätze. Möchte also eine große Hochzeitsgesellschaft die Eheschließung miterleben, kann sich das Paar das Jawort auch auf dem Hof des Museums geben.

 

Ja, ich will

Wo und wie im Auetal geheiratet werden kann – und wo nicht

Hattendorf. Wo sie einst viele Jahre Kindergartenleiterin war, da hat Andrea Schwarz jetzt geheiratet: Im Heimatmuseum Hattendorf, das jüngst zusätzliche Räume erhielt, weil der Kindergarten geschlossen wurde – für die ehemalige Leiterin, die nach der Heirat mit Toni Geddert jetzt Andrea Schwarz-Geddert heißt, schloss sich ein Kreis, wie man so schön sagt.

Artikel lesen  ( SZ vom 05.08.2014 )

Besuch einiger Schulklassen

  • 04.02. Klassen 3a + 3b Grundschule Auetal
  • 16.02. Klassen 4b + 4c Grundschule Auetal
  • 21.07. Klassen 3a + 3d Schule am Rosenbusch Hess Oldendorf
  • 22.07. Klassen 3b + 3c Schule am Rosenbusch Hess Oldendorf

Die Schüler nahmen an einer historischen Schulstunde teil. Unterrichtet vom Ehrenvorsitzenden Jörg Landmann (Ehemaliger Schulleiter der Grundschule Auetal).

Ferner wurde den Schülern erklärt wie die Bevölkerung früher auf dem Lande lebte.

23. Februar 2014 Theaterfahrt nach Lauenhagen

 

 

 

Am 23. Februar 2014 besuchten wir mit 72 Mitgliedern die Plattdeutsche Heimatbühne in Lauenhagen. Gespielt wurde das Stück "Witte Wyandotten".